Golden Dragon Calceo Bee DNZ

Ausverkauft
2,50 €
zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: 60S

Allgemein:
Die Entstehung der Calceo Bees war lange ein Geheimnis. Es wurde lange vermutet dass sie Ihren Ursprung aus Kreuzungen mit Yellow King Kongs haben. In der Zeitschrift "Caridina" hat der Schöpfer dieser tollen Garnelen Uwe Zeitler aus dem Nähkästchen geplaudert und erklärt dass es sich bei der Calceo Bee um eine Selektion der Super Crystal Red Garnelen der Kölner Linie handelt. Ein paar Züchter der Szene glauben aber, dass das nur ein Teil der Wahrheit ist...
Ihre gelbe Färbung erhalten die Calceo Bees, wenn sie sich wohl fühlen. Nach dem Transport könnten sie die gelbe Farbe vorrübergehend verlieren. Das kommt aber wieder.

 

Haltung:
Gehalten werden sollten Calceo Garnelen in Aquarien ab 20 Liter.
Es sollten genug Versteckmöglichkeiten vorhanden sein. In unserem Shop bieten wir verschiedene Dekorationen an.
Garnelen fühlen sich in Gruppen wohler und sollten daher in Gruppen ab 10 Tieren gehalten werden.
 


Fortpflanzung:
Calceo Bees gehört zu den Garnelen mit spezialisiertem Fortpflanzungstypen. Daher ist die Vermehrung sehr leicht möglich. Nach einer ca. 3-4 wöchigen Tragzeit der Eier, entlässt das Weibchen ca. 30 fertig entwickelte, selbstständig lebende Jungtiere.
Calceo Garnelen können sich mit anderen Garnelen der Gattung Caridina  verpaaren.
 


Vergesellschaftung:
Calceo Bees sind äußerst ruhige Garnelen und lassen sich gut mit kleinbleibenden Fischarten zusammen im Aquarium halten, wobei es hier zu Ausfällen beim Nachwuchs kommen kann. Grundsätzlich eignen sich kleine Fische, die sich vorwiegend an der Wasseroberfläche aufhalten.


 
Futter:
Calceo Bees sind Allesfresser!
Wir bieten mehrere Sorten Garnelen-Sticks für eine abwechslungsreiche Ernährung an.


 
Bodengrund:
Wir empfehlen dunklen Soil als Bodengrund.

 

Steckbrief Calceo Bee Garnele (DNZ)

Wissenschaftlicher Name: Caridina
Deutscher Name: Calceo Garnele
Herkunft: Asien
Nachzuchten
Lebenserwartung: ca. 2 Jahre
Größe: ca. 3 cm
Fortpflanzung: Einfach
Aquariengröße: Ab 20 Liter
Schwierigkeit: Fortgeschritten

Empfohlene Wasserwerte:


Temperatur: 15-25 °
PH: 5-7
KH: 0-3
GH: 3-10

 

Es werden nur Nachzuchten abgegeben ~ 0,5 bis 1,5 cm