Goldene Tangerine Tigergarnele DNZ

Ausverkauft
15,00 €
zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: 61S

Allgemein:
Die Goldene Tigergarnele kommt im Ursprung aus Asien kommt und ist auch als Tangerine Tiger bekannt.
Bei den von uns angebotenen Tieren handelt es sich um deutsche Nachzuchten (DNZ).


 
Haltung:
Gehalten werden können die Tangerine Tiger in Aquarien ab 10 Liter. Wir empfehlen aber ein Volumen von mindestens 25 Liter, da diese Becken deutlich stabiler laufen.
Es sollten genug Versteckmöglichkeiten vorhanden sein. In unserem Shop bieten wir verschiedene Dekorationen an.
Garnelen fühlen sich in Gruppen wohler und sollten daher in Gruppen ab 10 Tieren gehalten werden.


 
Fortpflanzung:
Die Tangerine Tiger gehören zu den Garnelen mit spezialisiertem Fortpflanzungstypen. Daher ist die Vermehrung sehr leicht möglich. Nach einer ca. 3-4 wöchigen Tragzeit der Eier, entlässt das Weibchen ca. 30 fertig entwickelte, selbstständig lebende Jungtiere.
Die goldenen Tigergarnelen können sich mit allen anderen Tigergarnelen der Gattung Caridina Mariae und mit allen Garnelen der Gattung Caridina Logemanni verpaaren. Dabei entstehen viele interessante neue Arten.
Bitte schau Dir zu diesem Thema auch die Kreuzungstabelle an.


 
Vergesellschaftung:
Tigergarnelen sind äußerst ruhige Zeitgenossen und lassen sich gut mit kleinbleibenden Fischarten zusammen im Aquarium halten, wobei es hier zu Ausfällen beim Nachwuchs kommen kann. Grundsätzlich eignen sich kleine Fische, die sich vorwiegend an der Wasseroberfläche aufhalten.
 


Futter:
Tangerine Tiger fressen alles. Sie lieben eine ausgewogene und abwechslungsreiche, aber proteinarme Ernährung.
Wir bieten mehrere Sorten Garnelen-Sticks für eine abwechslungsreiche Ernährung an.
 


Bodengrund:
Wir empfehlen einen hellen Bodengrund mit einer feinen Körnung.

 

Steckbrief Orange-Golden Tangerine Tiger (DNZ)

Wissenschaftlicher Name: Caridina mariae
Herkunft: Asien
Größe: bis 3 cm
Alter: bis 2 Jahre
Verhalten: sehr friedlich
Temperatur: 18 - 27 °C
Leitwert: 250 - 350 microsiemens
pH-Wert: 6,0 - 8,0
Gesamthärte: bis 15° dGh
Karbonathärte: bis 12° dKh
Aquariengröße: Ab 10 Liter
Futter: Allesfresser

 

Es werden nur Nachzuchten abgegeben ~ 1,0 bis 1,5 cm